Verpassen Sie nicht den

Anschluss

Fast alle brauchen eine Anschluss-Finanzierung.

Ihre Zinsbindung läuft in 2016, 2017 oder 2018 aus? Sie wollen sich schon heute die niedrigen Zinsen für die Zukunft sichern? Sie wollen schon heute Ihre Rate für die nächsten 10, 15 oder 20 Jahre sicher wissen? Sie wollen richtig Geld sparen oder schneller schuldenfrei sein? Dann prüfen Sie am besten schon jetzt Angebote und Alternativen. Denn anders als oft behauptet wird: Sie können bei Ihrer Anschlussfinanzierung ohne Probleme die Bank wechseln. Passen Sie Ihr neues Darlehen einfach Ihren derzeitigen Wünschen an - wir helfen Ihnen dabei.

Fast jeder Kunde braucht sie

In Deutschland werden Baufinanzierungen mit festen Zinsbindungen (10, 15 oder 20 Jahre) angeboten. Innerhalb dieser Zinsbindung wird ein Darlehen meist nicht komplett zurückgezahlt.

Wann kann ich umschulden?

Am besten zum Ende der Zinsbindung Ihres laufenden Vertrages. Mit einem sogenannten Forward (=”im Voraus”)-Darlehen können Sie sich heute schon die Zinsen für Morgen sichern.

Weder teuer noch kompliziert

Sie stellen quasi einfach einen neuen Darlehensantrag. So wie zu dem Zeitpunkt, als Sie Ihre Immobilie erworben hatten. Und nach Zusage der neuen Bank kündigen Sie der bisherigen. Und sparen zukünftig.
©Finanzkontor63 - 2018

Verpassen Sie

nicht den

Anschluss

Fast alle brauchen eine Anschluss-

Finanzierung.

Ihre Zinsbindung läuft in 2016, 2017 oder 2018 aus? Sie wollen sich schon heute die niedrigen Zinsen für die Zukunft sichern? Sie wollen schon heute Ihre Rate für die nächsten 10, 15 oder 20 Jahre sicher wissen? Sie wollen richtig Geld sparen oder schneller schuldenfrei sein? Dann prüfen Sie am besten schon jetzt  Angebote und Alternativen. Denn anders als oft behauptet wird: Sie können bei Ihrer Anschlussfinanzierung ohne Probleme die Bank wechseln. Passen Sie Ihr neues Darlehen einfach Ihren derzeitigen Wünschen an - wir helfen Ihnen dabei.

Fast jeder Kunde braucht sie

In Deutschland werden Baufinanzierungen mit festen Zinsbindungen (10, 15 oder 20 Jahre) angeboten. Innerhalb dieser Zinsbindung wird ein Darlehen meist nicht komplett zurückgezahlt.

Wann kann ich umschulden?

Am besten zum Ende der Zinsbindung Ihres laufenden Vertrages. Mit einem sogenannten Forward (=”im Voraus”)-Darlehen können Sie sich heute schon die Zinsen für Morgen sichern.

Weder teuer noch kompliziert

Sie stellen quasi einfach einen neuen Darlehensantrag. So wie zu dem Zeitpunkt, als Sie Ihre Immobilie erworben hatten. Und nach Zusage der neuen Bank kündigen Sie der bisherigen. Und sparen zukünftig.
I